& Co.

Adventskalender füllen – Ideen

Alle Jahre wieder…. stelle ich mir die Frage, was ich in die Adventskalender für meine Liebsten fülle. Für einen Adventskalender ist man meiner Meinung nach nie zu alt. Und jeden Tag eine Kleinigkeit bis Heiligabend auszupacken steigert doch die Vorfreude 🙂
Aber beim Befüllen kommt es natürlich darauf an, was der Beschenkte gerne mag, ob Naschkatze, Teetrinker, Beautyguru oder Sportler ist. 

Zur Gestaltung eines selbstgebastelten Kalenders könnt ihr euch gerne meine Pinterest Pinnwand dazu anschauen – vielleicht ist die passende Idee dabei 🙂

Bis alle Türchen gefüllt sind, kann viel Zeit vergehen, schließlich werden 24 kleine Aufmerksamkeiten benötigt. Alles einzukaufen kann, jenachdem was Du hinein füllen möchtest, viel Zeit kosten. Auch Lieferzeiten oder nicht angekommene Päckchen können einem einen Strich durch die Rechnung machen. Plane dir also ausreichend Zeit ein, insbesondere wenn Du den Kalender selber bastelst und nicht auf einen fertigen zum befüllen zurückgreifst.
Meine Anlaufstellen für die kleinen Geschenke sind größtenteils Supermärkte und dm (hier ist das Regal mit den vielen kleinen Reisegrößen-Produkten perfekt!)
Ich habe die Ideen in Frauen und Männer zur besseren Orientierung unterteilt, aber selbstverständlich kann von allen Punkten für jeden etwas dabei sein. Wenn Dir noch etwas einfällt, kannst Du es gerne in den Kommentaren ergänzen 🙂

Viel Spaß beim Stöbern und basteln <3

Meine Ideen für Adventskalenderfüllungen für Frauen und Männer:

Frauen:
  • Mini-Schokolade (Merci, Ritter Sport…)
  • Tee
  • Rubbellos
  • Badezusätze
  • Körperöle 
  • Gewürze
  • Selbstgeschriebene Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten (bspw. Weihnachtsmarktbesuch)
  • Seife
  • Fruchtriegel
  • Proteinriegel
  • Bonbons
  • Kaugummi
  • Duschgel
  • Massageball
  • Handwärmer
  • …..
Männer:
  • Mini-Schokolade
  • Schlüsselanhänger
  • Selbstgeschriebene Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten (bspw. Weihnachtsmarktbesuch)
  • Taschentücher
  • Selbstgebackene Plätzchen (-> link zu meinen Plätzchen Rezepten)
  • Kleine Größen von Deo, Creme, Haarprodukten, Badezusätzen etc. 
  • Socken
  • Kleine Stifte
  • Snacks in kleinen Größen (bspw. Kleine Packung Chips)
  • Kaugummi
  • Schokolade am Stiel für heiße Schokolade
  • Taschenwörterbücher
  • Handschuhe
  • Bartöl 
  • Taschenlampe
  • Keksausstecher
  • Selbstgeschriebene Briefe
  • Miniatur Whiskey Flaschen
  • …..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.